Schule Kirchbühl Süd Stäfa

DEUTSCH ALS ZWEITSPRACHE

Für rund 20% aller Schüler ist Deutsch die Zweitsprache. Diese erwerben sie nicht in der Familie, sondern in ihrer Umgebung und in der Schule. Gute Deutschkenntnisse sind eine zentrale Bedingung, damit Kinder und Jugendliche erfolgreich lernen und ihr Leben bewältigen können. Zur Unterstützung beim Deutschlernen bieten wir deshalb DaZ-Unterricht in verschiedenen Formen an. Es ist uns wichtig, dass die Kinder ihr sprachliches Potential entfalten und dadurch an Selbstvertrauen gewinnen können. Diese Entwicklung fördern wir mit Sorgfalt und Achtsamkeit.

Zuweisung: In der Regel auf Beginn des Schuljahres, kann jederzeit aufgrund eines SSG - Beschlusses erfolgen.

Dauer: In der Regel drei Jahre (Einjähriger Anfangs- und zweijähriger Aufbauunterricht)

Schülerzahl: Einzelunterricht / Kleingruppe

Lektionentafel: Wird indiviuduell festgelegt.