Schule Kirchbühl Süd Stäfa
GRUNDSATZ

Die Sonderpädagogik versteht sich als Unterstützung zur Regelschule, wenn besondere Lern-, Entwicklungs- und Erziehungssituationen eintreten.

Die Förderung von Kindern mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen und die sonderpädagogischen Angebote werden auf den Grundsatz der Integration ausgerichtet.

Wir nehmen die Bedürfnisse von Schülerinnen, Schülern und Eltern ernst, evaluieren die individuellen Kompetenzen und nutzen gleichzeitig die Chancen der Gemeinschaft.