Schule Kirchbühl Süd Stäfa
AKTUELL

Vimeo
Vimeo

Viele Videos auch in HD-Qualität:

Adieu 2018

Zirkus Pomponelli

Piratentheater

WM Konzert

Adieu 2018

Die 3. Klässler der Klassen Camenzind, Steinmayer und Herren blicken zurück auf drei erlebnisreiche und schöne Jahre. Welche schulischen Erlebnisse ihnen in Erinnerung geblieben sind und was sie zu ihren Lehrpersonen zu sagen haben, sehen und hören Sie hier.

Ballon flieg!

Hier sehen Sie, wie die Ballone in die Höhe stiegen und den blauen Himmel farbig anmalten.

Piratentheater

So viele Piraten waren im Singsaal des Kirchbühl Süd noch nie auf der Bühne. Am Anfang unflätig und wild, nahmen sie immer mehr die Benimmregeln des Schulhauses an. Mit Bühnepräsenz und Gesang verzauberten die jungen Darsteller/-innen das Publikum. Unter der musikalischen Leitung von Sara Grimm und Angelina Steinmayer entstand ein fetziges Musical mit harmonsichen Chorstimmen, lustigen Dialogen und gekonnten Improvisationen. Ein Blick in die Piratenwelt lohnt sich.

Zirkus Pomponelli

Kraftmenschen, Zauberer, Artisten, Dompteure, Clowns und mehr, alle waren sie in der Manege des Zirkus Pomponelli zu bestaunen. Mit einem abwechlungsreichen Programm begeisterten die Kinder der 3. Klasse Camenzind die vielen Zirkusliebhaber. Sehen Sie selber, wie eine mit Menschen gefüllte Kiste mit Stäben durchbohrt wird und wie der freche Clown sein Unwesen vor und hinter dem Vorhang treibt.

WM Abend - Konzert

Um die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft für ihr Spiel gegen Serbien zu unterstützen, organisierte das Kirchbühl Süd ein Public Viewing. Auch für das leibliche Wohl der Anwesenden war gesorgt: Es gab Würste und Getränke. Auf einer Grossleindwand verfolgten gegen 400 Personen die packende Affiche, wobei die Stimmung nach dem späten Siegtreffer von Xherdan Shaqiri überbordete und alle Dämme brachen. Vor dem Spiel spielten je ein Lehrer-, Schüler- und Elternteam den Kirchbühl Süd-Meister aus. Um die Stimmung im Hof anzuheizen, sangen die Klassen Weber und Knobel deutsche Hits aus den Charts. Mit einem 'Feuerwerk' aus 'Chören' hofften wir damals noch: 'Bring en hei!' Nun freuen wir uns auf ein tolles Finale zwischen Frankreich und Kroatien am Sonntag.

Spielmorgen Unterstufe

Bei strahlendem Wetter fand am 27.09.17 der Spielmorgen der Unterstufe statt. Die Kinder der Primarschulhäuser Kirchbühl Nord und Süd hatten viel Spass mit den tollen Spielmöglichkeiten. Die Lehrpersonen und viele Eltern halfen tatkräftig mit, damit der Anlass reibungslos über die Bühne ging. Die stimmigen Fotos hat Barbara Camenzind gemacht.

Sporttag Mittelstufe
Sporttag Mittelstufe

In den Disziplinen Sprint, Dauerlauf, Ballwurf, Hoch- und Weitsprung kämpften die Mittelstufenschüler/-innen am 15.09.17 um gute Leistungen. Engagiert und motiviert waren alle Jugendlichen bei der Sache, hatten Spass beim positiven Kräftemessen. Das Schoggibrötli in der Pause brachte Energie zurück für die zweite Hälfte des Wettkampfmorgens. Als Anerkennung gab es Gold-, Silber- und Bronzemedaillen für die je drei ersten Sportler und Sportlerinnen der Klassenstufen. Am Nachmittag meisterten die Jugendlichen in Teams lustige, kreative oder/und herausfordernde Spiele. Die Fotos wurden von Marion Rochaix gemacht.

 

 

 



[mehr]
Nino.G & Reto Weber

An unserem traditionellen Welcome-Anlass am letzten Dienstagmorgen haben wir die neuen und alten Schüler und Schülerinnen mit einem besonderen Konzert überrascht. Nino.G begeisterte die Kinder mit dem perfekten Mundwerk, indem er seinem Körper die verschiedensten Sounds entlockte. Als Sohn eines italienischen Einwanderers kam er als Antonino Fontana 1972 in Biel zur Welt und seine Begabung war ihm schon früh bewusst. 'Mein Vater ist Italiener, meine Mutter Beatbox', erklärt Nino.G schelmisch seine Berufung. Der Klangkünstler ist eine ‚Human Beat Box‘, eine ‚Menschliche Rhythmus Schachtel‘. Beim Beatboxen werden Schlagzeugrhythmen und andere Klänge mit dem Mund, der Nase und dem Rachen imitiert. Musikalisch auf der Bühne unterstützt wird er vom weltbekannten Percussionisten Reto Weber, der mit Djembe, Steel Drum und Hang den rhythmischen Background liefert. Nino.G hat die Zuhörer/-innen begeistert und ihnen gezeigt, wie auch sie auf einfachste Weise Musik machen können. Es durften sogar Nachwuchs-Beatboxer auf die Bühne und mit dem Meister einen Beat performen.

Lozziwtown

Mit einem rauschenden Dorffest ging die Projektwoche „Unsere Schule wird zum Dorf“ zu Ende. Es hat uns sehr gefreut, dass Sie so zahlreich „Lozzitown“ besucht und Interesse und Wertschätzung an unserer Arbeit gezeigt haben. Trotz den Wetterkapriolen nahmen wir eine tolle Stimmung und viel Begeisterung wahr, was uns sehr gefreut hat. Alle Angebote der Betriebe wurden rege genutzt, das Dorfleben war emsig und lebhaft. Die Rückmeldungen der Kinder zeigten uns, wie begeistert sie von dieser Woche waren. Es war eine gute Sache dieses Mal, die Schüler und Schülerinnen das Thema der Projektwoche bestimmen zu lassen.

Bericht Schule Kirchbühl Süd Stäfa
Bericht Schule Kirchbühl Süd Stäfa

Wir haben den Bericht der Fachstelle für Schulbeurteilung und die Ergebnisse der Eltern-, Schüler- und Lehrpersonen-Befragung erhalten. Hier finden Sie den gesamten Bericht: 170620 Bericht Schule Kirchbühl Süd Stäfa



SCHNELLZUGRIFF

Kindergarten
Unterstufe
Mittelstufe
Download
KBS bewegt
Kontakt


AGENDA



SUCHEN